Kontaktpunkt Region Neu-Isenburg

Ludwigstraße 68, 63263 Neu‑Isenburg


Kontaktpunkt der

»Humanistischen Gemeinschaft Hessen« K.d.ö.R. (HuGH) in Wiesbaden


Forum für Humanismus und Aufklärung

Aktuelle Meldungen

In eigener Sache

Liebe Mitglieder, Freunde und Freundinnen der Humanistischen Gemeinschaft Neu-Isenburg,

am 25. September fand die nachzuholende Mitgliederversammlung statt und alle haben sich sehr gefreut, endlich wieder persönlich zusammenkommen zu können.

Leider steht unsere Ortsgemeinschaft seit diesem Termin vor einer veränderten Situation: Aus den Reihen der Anwesenden stand niemand mehr für einen neuen Vorstand zur Verfügung. Gemäß unserer Verfassung wird unsere Ortsgemeinschaft somit an unsere Landesgemeinschaft der »Humanistischen Gemeinschaft Hessen (HuGH)« übergeben. Die Verwaltung der Mitglieder und der Räumlichkeiten erfolgt daher ab dem kommenden Jahr direkt durch die Geschäftsstelle der HuGH in Wiesbaden.

Das Gemeinschaftsleben in Neu-Isenburg soll dadurch aber nicht aufhören. Wir werden als »Kontaktpunkt Region Neu-Isenburg« weiterhin bestehen. Wenn die Corona-Pandemie in absehbarer Zeit unter Kontrolle ist, werden unsere aktiven Mitglieder die bekannten Treffen und Aktionen - wie bisher - wieder einplanen und durchführen.

Deshalb sind auch unsere Webseiten vorerst stark reduziert, weil sowieso schon geplant war, dass alle Ortsgemeinschaften unter der zentralen Webseite der HuGH zusammengeführt sind, um ein einheitliches Bild zu repräsentieren.

Für Fragen, Anregungen, Kritik usw. wenden Sie sich bitte ab sofort direkt an das Team der HuGH, siehe unter »Kontakt, Anfrage«.

Bleiben Sie gesund, der bisherige Vorstand:

1. Vorsteher Klaus Hofmann
2. Vorsteher Michael R. Luft





Unsere aktuelle Verbandszeitschrift
können Sie hier nachlesen:
Heute für Sie aktuell mitgelesen
Quelle: Humanistischer Pressedienst (hpd.de)
=> Spanien: Valencianische Bischöfe erhöhen ihre Einnahmen

=> Keine Leitlinien und keine Qualitätssicherung
Schwangerschaftsabbruch in Deutschland:
=> Ethikunterricht: Zahlen bitte!

=> Spott sei Dank!

=> Pakistan: Islamistische Partei TLP wieder erlaubt

=> Deutschland in Coronazeiten
Buch
=> Wenn der Muezzin ruft . . .
Debatte zum Modellprojekt der Stadt Köln mit der DITIB
=> Zahlen zu Partnerschaftsgewalt erneut gestiegen
Erhebung des Bundeskriminalamtes